Direkt zum Inhalt

DEINE ERSTE EIGENE WOHNUNG

Als junger Mensch in deinem ersten eigenen Haushalt hast du viel zu beachten - deine Wertgegenstände sollten auf alle Fälle versichert sein und somit ist eine Hausratversicherung sehr empfehlenswert.

DEINE ERSTE EIGENE WOHNUNG

Wir haben ein tolles Angebot speziell für junge Leute und kleine Haushalte. Hier ist unsere neue Seite mit noch mehr Inhalten: https://azubischutz.de/azubi.html#haushalt

Mein Haushalt ist ein Versicherungspaket für junge Leute und kleine Haushalte. Es beinhaltet eine Private Haftpflichtversicherung, eine Hausratversicherung, eine Reisegepäckversicherung sowie Internetschutz. Optional lässt sich noch ein Fahrradschutz miteinbauen.

 

  • Auch bei beruflichen / schulischen Risiken und in der Freizeit greift die Privat-Haftpflichtversicherung. Dazu zählen Tätigkeiten wie z.B.: Betriebspraktikum, Ehrenamtliche Tätigkeiten, Private Internetnutzung und vieles mehr.
  • Beim Führen fremder versicherungspflichtiger Fahrzeuge im europäischen Ausland, besteht auch hier automatisch eine KFZ-Haftpflichtversicherung. Interessant für Mietwagen etc. - Wir sprechen hier von der sogenannten Mallorca-Deckung.
  • Bei Personen- und Sachschäden ab 2.500€ übernimmt im Fall der Fälle die Forderungsausfalldeckung. Was bedeutet das? Falls dir ein Schaden eines Dritten zugefügt wird und dieser keine Haftpflichtversicherung besitzt. So zahlt hier deine eigene Haftpflichtversicherung für den entstandenen Schaden.
  • Unser Internetschutz bietet dir ebenso Kontoschutz vor Phishing und Pharming. Bei Vermögenschäden im Online-Banking durch Betrug stehst du also auch auf der sicheren Seite.
  • Neben der Mallorca-Deckung fürs Fahrzeug, ist natürlich auch die Absicherung deines Reisegepäcks wichtig. Bei Abhandenkommen / Diebstahl deines Gepäcks im Gewahrsam eines Beförderungsunternehmens, inform einer Reise ab 48 Std. bis max. 6 Monate beseht ebenso Versicherungsschutz.
  • Der Diebstahl von Fahrrädern inklusive Fahrradanhängern ist weltweit mitversichert.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUM THEMA HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Leistet der Internetschutz auch bei Verlust meiner Daten? Wir bieten dir eine professionelle Datenrettung (z.B. aufgrund von Viren oder Schadensoftware) für deine privat genutzten Geräte. Bei anderen Schadensfällen im Internet ist auch eine kostenfreie Erstberatung durch einen Anwalt gewährt.

Ist auch der Schlüsselverlust mitversichert? Private (nicht berufliche) Schlüssel sind mitversichert (Selbstbeteiligung 150€).

Für wen ist MeinHaushalt geeignet? Für junge Leute bis 35 Jahren kann Mein Haushalt eine passende Absicherung sein.

Welche Schäden übernimmt die Hausratversicherung? Möbel, elektrische Geräte, Kleidung, Wertgegenstände… Euer wertvollstes Hab und Gut ist im Schadensfall bis zu 30.000€ versichert.

Hast du noch mehr Fragen schau mal hier vorbei: www.studischutz.de

Wir hören zu, analysieren, planen und beraten

Partner seit: 2005

Spezialgebiet: langjährige Erfahrung speziell im Gewerbe- und Firmenkundenbereich

Das sagen seine Partner über ihn: ausgleichendes Momentum der BRW-Familie, ruhig, offen, kompromissbereit, integrativ, ausdauernd, durchdacht, analytisch, konstruktiv, in jedem Moment verlässlich, gerade wenn es darauf ankommt

Freizeit: Früher aktiver Sportler (Leichtathlet und Läufer), langjähriger Vorstand der Leichtathletikgemeinschaft Region Karlsruhe, Skifahren, Reisen mit Schwerpunkt Südost-Asien, KSC-Fan

Soziales Engagement: Mitorganisator der Badischen Meile und Bergdorfmeile, Engagement in der Flüchtlingsbewegung (u. a. Aufnahme eines minderjährigen Flüchtlings 2015)

Tätigkeit bei BRW:  Firmenkundenspezialist

Spezialgebiet: Konzeption & Firmensachversicherungen jeglicher Art, vom Gebäude bis zur D&O

Motto: „Neue Lösungen findet man in Herausforderungen, für die es noch keine fertige Lösung gibt.“

Freizeit: Familienmensch: Ehefrau, Kind und Hase, Motorrad fahren zum Abschalten, Joggen und heimische Work-outs, um physisch und psychisch fit zu bleiben sowie Mitglied der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe

Partner seit: 1993 (Gründer des BRW-Vorgängers)

Das sagen seine Partner über ihn: Kontakter, Netzwerker, immer lösungsorientiert, sehr loyal, kennt die Historie der Agentur wie kein Zweiter, stellt oft die richtigen, kritischen Fragen, unübertroffen im Planen von Agentur Events, hilfsbereit bei beruflichen und privaten Fragen

Freizeit: Sport: insbesondere Skifahren, Golf- und Tennis spielen, Fitness, langjähriger aktiver Handballer, Rhein Neckar Löwen- und KSC-Fan, Reisen mit der Frau, um fremde Kulturen kennenzulernen

Soziales Engagement: Mitgründer eines Lions Clubs in Karlsruhe (KA-Fidelitas), Wirtschaftsjunioren Karlsruhe (ehemaliger Präsident), Mitarbeit im Vorstand des Wirtschaftsrats Sektion Karlsruhe, Ausschussmitglied der IHK Karlsruhe

Tätigkeit bei BRW: Leiter betriebliche Altersvorsorge

Spezialgebiet: Konzeption & Digitalisierung der betrieblichen Altersvorsorge und die GGF-Versorgung

Motto: „Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“

Freizeit: Leidenschaft für alles, was einen Motor und Reifen hat, Welt bereisen und Weltwirtschaft verfolgen

Partner seit: 2008

Spezialgebiet: exzellente Vertriebserfahrung sowie Fachkompetenz im Privatkunden- und Firmenkundenbereich

Das sagen seine Partner über ihn: geborener Unternehmer, Netzwerker, Macher, sozial, familiär, mutig, fordernd, fleißig, ehrlich, loyal, spürt, wenn es Mitarbeitern und Partnern nicht gut geht, Vertriebsmaschine

Freizeit: Familienmensch, schöne Reisen, alles rund um den Ball: langjähriger aktiver Handballer, Spaß an Tennis und Fußball, KSC-Fan

Soziales Engagement: Vorsitzender Förderverein Handball Ettlingen, Gründer eines Lions Clubs in Karlsruhe (KA-Fidelitas), Mentor im CyberForum e. V., Dozent an der DHBW

Tätigkeit bei BRW: Spezialist in den Bereichen:

  • Betriebliche Altersversorgung und
  • Vorsorge

Spezialgebiet: Analyse und Umsetzung von komplexen Vorsorgekonzepten und optimaler Lösungsfindung für jeweilige Kunden

Motto: ​„Mit meiner jahrzehntelangen Fachexpertise in der betrieblichen Altersvorsorge gehöre ich zu den gefragtesten Fachleuten in unserer Region.“

Freizeit: Familienmensch, für die Neuapostolische Kirche tätig, lebendiger Glaube, früher aktiver Fußballer – heute passiver Fußballfan: live und im TV

Tätigkeit bei BRW:  Büroleiter / Firmenkunden

Spezialgebiet: Verantwortlich für Prozesse und organisatorische Abläufe, Betreuung von Firmenkunden. 

Motto:  „Als Büroleiter kümmere ich mich um alle kleineren und größeren Probleme des Agenturalltags.“

Freizeit: Sportlich sehr vielseitig unterwegs und leidender 1.FC Kaiserslautern-Fan

Ähnliche Artikel